Teamentwicklung * Coaching * Fortbildungen 
für soziale Teams in Kitas, Schulen und Co. 

 

 

Etwas zu lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude? Konfuzius


Fortbildungen für Erzieher*innen und Lehrer*innen

Sie sind Expert*in in Fragen rund um die Erziehung von Kindern. Mit meinen Fortbildungsangeboten möchte ich Sie gerne bei Ihrer anspruchsvollen Tätigkeit durch neue Impulse unterstützen. Meine Fortbildungsangebote für Sie:


KESS erziehen – Weniger Stress, mehr Freude!

KESS erziehen ist eine Haltung, die Förderung von Autonomie, Kooperation und Verantwortungsbewusstsein der Kinder im Alltag in den Blick nimmt. Ganz praktisch lässt sich so eine ermutigende, achtsame und konsequente Erziehung umsetzen.

Inhalte der Fortbildung:

  • Die sozialen Grundbedürfnisse von Kindern
  • Signale der Kinder verstehen und angemessen darauf reagieren
  • Den Kindern das Leben „zumuten“ – Umgang mit Konflikten und Schaffen von Alltagsstrukturen
  • Reflexion eigener Erfahrungen und Entwicklung von Handlungsschritten für konkrete Alltagssituationen

Kess erziehen

 

 

Eltern erreichen und achtsam begleiten         

Wieder einmal kaum Eltern an Elternabenden in Sicht? Die, „die es am Nötigsten hätten“, lassen sich zu Gesprächen nicht blicken? Es ist nicht immer leicht, Eltern zu erreichen. Aber nur, wenn Sie Eltern mit ins Boot holen, ist eine Kooperation zum Wohle des Kindes möglich. In dieser Fortbildung möchte ich Sie unterstützen, neue Wege zu finden, wie Sie Eltern erreichen und achtsam begleiten können.


Inhalte der Fortbildung:

  • Was brauchen Eltern von Ihnen?
  • So fühlen sich Eltern gut begleitet
  • So gehen Sie mit persönlichen Vorurteilen um
  • Reflexion und kollegiale Beratung zum Thema „Begleitung von Eltern“

 

Stress lass nach – Aber wie?

Arbeit mit Kindern und Eltern erfüllt. Doch der Alltag in Kitas und Schulen kann auch richtig stressig sein. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach persönlichen Stressfaktoren. Wir finden Wege, um Spannungszustände sofort und langfristig zu reduzieren – damit Sie Ihre Arbeit weiterhin gesund und mit Freude angehen!

 

Gut dokumentiert und aufgeschrieben – eine kleine „pädagogische Schreibwerkstatt“

Zu Schreiben gibt es in sozialen Einrichtungen genug: Elternbriefe, Gesprächsprotokolle, Konzeption, Bildungsdokumentationen und vieles mehr. Doch oft stellt sich die Frage: „Wie fange ich an? Wie soll ich das nur formulieren?“ In dieser Fortbildung begleite ich Sie beim Finden von kreativen Schreibformen und Formulierungen. Sie werden sehen: Schreiben macht Spaß!

 

Informationen zu meinen Fortbildungen

Ich biete meine Fortbildungen als Inhouse-Veranstaltung für Ihre Einrichtungen an. Je nach konkreten Inhalten und Teamgröße sollten Sie mit einem oder zwei Fortbildungstagen rechnen. Mein Referentenhonorar pro Fortbildungstag beträgt 700 EUR zzgl. Fahrtkosten und MwSt.